Jahrestagung 2020

„Auswirkungen des Ausländergesetzes in der Gefängnisseelsorge“

Donnerstag, 5. März 2020,
8.30 – 17.00 Uhr
Ort: Universität Bern

Referentin: Frau Erika Schilling, lic. iur.
Beraterin für Migrationsrecht
bei 
SAH ZÜRICH - MIRSAH

Schweizerischer Verein für Gefängnisseelsorge

Allen Menschen im Freiheitsentzug stehen in der Schweiz Seelsorgende als unabhängige Gesprächspartner/innen zur Verfügung. Die Gefängnisseelsorge gehört zu den "gemeinsamen Aufgaben" von Kirche und Staat und ist in allen Kantonen in Untersuchungshaft, Straf- und Massnahmenvollzug verankert.

Begegnungen bei der Jahrestagung

Konferenzen & Events

Publikationen

Ausbildung & Weiterbildung

bild
/*]]>*/